Jühbergturm im Sauerlandpark Hemer
Home ¦ Aktuelles ¦ Impressum - © 2011-2016 Alexandertechnik Hemer Meike Pape
Alexandertechnik.
Besser leben.
Wer ich bin Meike Pape

Meike Pape

Meike Pape


geboren in Ahlen/Westfalen

Studium der ev. Kirchenmusik

seit 2000 Schülerin der Alexandertechnik bei Margarete Tüshaus

Besuch von nationalen und internationalen Kursen zur Alexandertechnik u. a. bei Bruce Fertman, Robyn Avalon, Midori Shinkai, Zoana Gepner-Müller, Michael Masur, u.a.

seit 2007 Ausbildung zur Lehrerin der Alexandertechnik in der Alexander Alliance

September 2011 Graduierung als Lehrerin der Alexandertechnik
Was ich lehre Frederick Matthias Alexander (* 20. Januar 1869 in Wynyard, Tasmanien; † 10. Oktober 1955 in London) war ein australischer Schauspiellehrer und der Begründer der nach ihm benannten Alexandertechnik.

Die Alexandertechnik dient der Schulung der körperlichen Haltung und Bewegung. Sie wird zu den Körpertherapiemethoden gezählt. Sie soll den Schüler befähigen, seine Haltungs- und Bewegungsgewohnheiten achtsam zu beobachten, zu optimieren und körperlich dysfunktionale Gewohnheiten abzulegen. Damit soll auch das psychische Gleichgewicht stabilisiert werden. Die Alexandertechnik ist v. a. unter Schauspielern, Musikern und Tänzern verbreitet, ist aber für jeden Menschen eine Bereicherung, der in alltäglichen Bewegungsabläufen mehr Leichtigkeit erfahren möchte. Lehrer der Alexandertechnik setzen sie auch zur Behandlung von Rücken-, Schulter- und Kopfschmerzen sowie zum Stressmanagement ein.

Zitiert aus http://de.wikipedia.org/wiki/Alexander-Technik